Getreide Zucchini Auflauf

image

Vorbereitung:
50g Grünkernschrot
50g Buchweizen
25g Braunhirse
(Oder nur eine oder zwei oder anderes Getreide,  je nach Vorlieben oder glutenfrei)
Getreide mit 400ml Gemüsebrühe  (ruhig kräftig würzen) aufkochen und dann bei kleiner Flamme 10 min köcheln lassen… Herd ausschalten, Deckel drauf,  quellen lassen.  (20 min müssten reichen,  ich mach das meistens nach dem Frühstück und lass es dann stehen)

In den Mixer
2 Möhren
Stück Sellerie
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
(wer hat frische Kräuter)
Alles auf kleinster stufe klein schreddern. Oder halt alles mit dem Messer sehr klein schneiden.
Alles in Olivenöl anbraten bis es etwas Farbe hat.
Ablöschen mit einem guten Schluck Balsamico Essig und 1EL Zuckerrübensirup, kurz köcheln lassen.
1 Tasse Wasser, 1/2 Tube Tomatenmark und 2 kleingeschnittene Tonaten dazu, umrühren, das Getreide zufügen, würzen mit Pfeffer und Kräuter der Provence.
Wenn alles sämig gekocht ist in eine Auflaufform füllen und Zucchini nach belieben mit rein schichten. In den Ofen bei 175Grad Umluft 40 min.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s