Protein Bratlinge

image

Zwischen Intervall Training aufm Laufband und der Nachtschicht, brauchte ich etwas Energie 😉

Bratlinge :
200g Tofu zerkrümelt
100g gekochter Amaranth
30g Kichererbsenmehl
30g Lupinenmehl
1TL Johannisbrotkernmehl
1TL Gemüsebrühe
1TL Paprikapulver
1TL Knoblauchpulver
Salz
Pfeffer
2TL Pizzagewürz
1EL Senf
2EL Tomatenmark
1EL Olivenöl
Alles gut durchkneten  (klebrige Angelegenheit ) kurz ruhen lassen,  kleine flache Bratlinge formen und bei mittlerer Hitze in Kokosöl ausbacken.

Salat Dressing :
1 Nektarine
Olivenöl
Apfelessig
Zitronensaft
Pfeffer
Salz
2 EL Kürbiskerne  (guter Eisenlieferant)
1EL Sonnenblumenkerne  (guter Magnesiumliferant)
Schuss Wasser
Alles in den Mixer, fertig 😉

Advertisements

Ein Kommentar zu “Protein Bratlinge

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s